Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von Doris
  • Blog von Doris
  • : Alttagsproble mit dem PC, Erlebnisse bei der Arbeit auf dem Markt
  • Kontakt

Profil

  • Doris
  • Bin ueber 50, Verheiratet, ambulanter Händler,
  • Bin ueber 50, Verheiratet, ambulanter Händler,

Auf einen Blick

ueber50undpc

 

Bloggeramt.de   

*** ? ***

Besucher-Award Live Voting Besucher-Award - Das Original!
13. April 2009 1 13 /04 /April /2009 15:50
Aus dem Vietnamblog (24)
Wir hatten durch unseren gewählten Reisetermin das Glück am vietnamesischen Jahreswechsel teilzunehmen. Schon den ganzen Tag über bemerkten wir die Geschäftigkeit der Menschen. Auf den Mopeds wurden jede Menge gebackene oder gebratene Spanferkel transportiert. Direkt vor unserem Hotel wurde ein Tisch aufgebaut. Auf dem Tisch wurde ein gebackenes Spanferkel präsentiert. Das Ferkel war mit Blumen und Papierservietten geschmückt. Zu meiner großen Schande muß ich gestehen, daß ich nicht rausbekommen hab, was das bedeuten sollte.
Am Abend waren wir von der Hotelleitung zusammen mit den anderen Gästen zu einer Art Silvesterparty eingeladen. Da sieht man deutlich, daß die Vorstellungen vom Feiern doch etwas anders sind als bei uns. Vor allem Karaoke - Singen ist eine heißgeliebte Beschäftigung für die Erwachsenen. So richtig haben die Vietnamesen nicht verstanden, daß von den anwesenden Europäern keiner sich produzieren wollte. Die ganze anwesende Mannschaft des Hotels feierte den Jahreswechsel recht intensiv. Es war ein abwechslungsreicher und interessanter Abend.  




  Am anderen Morgen wurden wir von einer Artistengruppe überrascht. Kinder und junge Männer produzierten sich in einer Live-Tanzschau. Dabei tanzten 2 Drachen miteinander. Schon die akrobatischen Leistungen der Kleinsten waren sehenswert.








Natürlich wurden die Akrobaten mit einem kleinen Geldgeschenk belohnt.   

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

AnnaChaos 04/15/2009 10:33

Hallo Doris!
Wenn ich die Artikel Deines Vietnamblogs lese und die entsprechenden Fotos betrachte, tauche ich in eine Welt ab, die echt faszinierend ist ( manchmal auch leicht beunruhigend!).
Jedoch kann ich Land und Leute ohne Flugangst genießen. Hoffe nur, dass Dir der Schreibstoff nicht ausgeht!
LG Anna

Doris 04/16/2009 21:00


Och nee, da kommt noch eine Mewnge. Z.B. das Mekongdelta. LG doris