Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von Doris
  • Blog von Doris
  • : Alttagsproble mit dem PC, Erlebnisse bei der Arbeit auf dem Markt
  • Kontakt

Profil

  • Doris
  • Bin ueber 50, Verheiratet, ambulanter Händler,
  • Bin ueber 50, Verheiratet, ambulanter Händler,

Auf einen Blick

ueber50undpc

 

Bloggeramt.de   

*** ? ***

Besucher-Award Live Voting Besucher-Award - Das Original!
15. März 2009 7 15 /03 /März /2009 21:02

Aus dem Vietnamblog 13
Wir waren, wie schon beschrieben, Ende Januar in Mui Ne angekommen. Nachdem wir uns von der Fahrt von Saigon hierher ausgeruht hatten, wollten wir erst einmal im Meer baden. Das Wasser war warm und der flache Sandstrand verleitet zum Hineinspazieren. Womit wir nicht gerechnet hatten, war der Wellengang. Um diese Jahreszeit weht noch ein kräftiges Lüftchen und die See ist selten glatt. Eigentlich hätten wir uns das denken müssen, denn Mui Ne scheint im Januar/Februar auch ein Eldorado der Windsurfer zu sein. Jedenfalls waren zu unserer Zeit ständig welche auf dem Meer unterwegs. 
Wie dem auch sei, mit  ein bischen Vorausschau war es trotzdem ein Erlebnis. Das Wasser war jedenfalls sauber und so ein wenig Wellenschaukeln kann wirklich Spaß machen.
Trotzdem seien Brillenträger gewarnt. Ein Tourist hatte seine auf Nimmerwiedersehen verloren, als ihn eine etwas größere Welle erwischte. 
Ja und Ausspannen am fast menschenleeren Strand, faul im Halbschatten liegen und vielleicht noch ein gutes Buch dazu - was konnte schöner sein?
     

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare