Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog von Doris
  • Blog von Doris
  • : Alttagsproble mit dem PC, Erlebnisse bei der Arbeit auf dem Markt
  • Kontakt

Profil

  • Doris
  • Bin ueber 50, Verheiratet, ambulanter Händler,
  • Bin ueber 50, Verheiratet, ambulanter Händler,

Auf einen Blick

ueber50undpc

 

Bloggeramt.de   

*** ? ***

Besucher-Award Live Voting Besucher-Award - Das Original!
11. März 2009 3 11 /03 /März /2009 16:37

Ich wohne in der Nähe von Erfurt. Als ich vorhin in den Nachrichten von dem Amoklauf in der Nähe von Stuttgart gelesen habe, wurden auch die Bilder des Amoklaufs von Erfurt wieder lebendig.  
Welche angestaute Wut und Aggressionen müssen in diesen Jugendlichen zum Ausbruch gekommen sein?
 Oder welches Geltungsbedürfnis?
Die Angehörigen der Opfer haben mein tiefstes Mitgefühl.

Wer hat hier versagt?
Die Eltern?
Die Lehrer?
Die Mitschüler?
Ich denke, versagt hat am Ende die Gesellschaft, in der wir leben.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

rolf 03/12/2009 10:49

Ich glaube zu deinem Artikel kann Mann nix mehr zusagen....
Schweigen und Gedenken ist manchmal mehr.................................................................


rolf

Doris 03/12/2009 20:20


Man hat ein Gefühl der Ohnmacht.


Anneliese 03/11/2009 19:42

Doris glaubst Du darauf gibt es eine Antwort? Im Netz sind über 1.597 Artikel laut Google. Kein einziger kann Dir das warum beantworten - warum ist ein Mensch zu so etwas fähig?

Doris 03/11/2009 19:59


Ich kann mir nur eine grenzenlose Wut, tiefste Entäuschung, eine kaputte Vorstellungwelt vorstellen. Aber da reicht meine Vorstellungswelt wohl nicht aus. Solange man die Ursachen für solche
Extreme nicht kennt, muß man wohl immer wieder damit rechnen.